Urnenschmuck

Bei einer Urnenbeisetzung ist der Urnenschmuck, das zentrale Element des Blumenschmucks und wird aufgrund der Nähe zum Verstorbenen in der Regel von den nächsten Angehörigen gestellt. Der Urnenschmuck als Gesteck wird auf das Oberteil der Urne gelegt. Hier werden keine Schleifen angebracht.

Außerdem gibt es die Variante des Urnenkranzes, welcher am Sockel der Urne liegt und diese umschließt. An dem Urnenkranz können Schleifen angebracht werden. Die Schleifen tragen dabei einen letzten Gruß oder Worte der Dankbarkeit sowie die Namen der Hinterbliebenen.