Särge

Sowohl für Erdbestattungen als auch für Urnenbestattungen besteht in Deutschland grundsätzlich eine Sargpflicht. Der Sarg ist damit eines der Kernprodukte einer jeden Bestattung.

Dabei gibt es unterschiedliche Anforderungen an den Sarg: Nicht jeder Sarg ist für eine Erdbeisetzung geeignet, da Särge einen gewissen Zeitraum dem Erddruck standhalten und eine entsprechende Stabilität vorweisen müssen und auf der anderen Seite besonders bei der Kremierung auf die Umweltverträglichkeit der verwendeten Lacke geachtet werden muss.

Wir haben daher eine durch eine sorgfältige Auswahl unserer Lieferanten nur Särge im Sortiment, die aufgrund Ihrer unbedenklichen Oberflächenbehandlungen für die Einäscherung verwendet werden können, außerdem kann fast jedes unserer Sargmodelle die Erdrucksicherheit für eine Erdbestattung gewährleisten.