RuheForst

Ruhe finden

RuheForste bieten Ruhestätten in ausgewählten Waldgebieten, die sich durch standortgerechte Baumarten auszeichnen. Der Wald mit all seinen Besonderheiten bleibt erhalten. Er ist Lebensraum und Friedhof zugleich. Durch das Bestattungskonzept RuheForst können sich diese Wälder nun für mindestens 100 Jahre ungestört weiterentwickeln.

In einem RuheForst befinden sich zahlreiche RuheBiotope®. Bios, das Leben, und Topos, der Ort, finden sich hier im Wortstamm wieder. Ein Ort zum Leben also. In einem solchen Biotop werden die Aschen von Menschen beigesetzt, die sich zu Lebzeiten mit Natur und Wald verbunden fühlten. Die Urnen werden Teil des Waldbodens. Gleichzeitig dient das Biotop als Lebensraum für die Bewohner des Waldes. Es entsteht ein RuheBiotop. Durch den Erwerb des sogenannten Nutzungsrechtes wird der Baum oder die Baumgruppe, der Stein oder der Wurzelstock auf rund 100 Jahre unter besonderen Schutz gestellt. Das Wort RuheBiotop verknüpft somit Leben und Tod, ewigen Ruhe und Lebensraum, Nachhaltigkeit und Sterben. Menschen, die sich zu einer RuheForst-Bestattung entschlossen haben, können ihre Ruhestätte in einem dieser RuheBiotope auswählen. Hier können einzelne Personen, Freunde oder Familien in einer Wahlgemeinschschaft die letzte Ruhe finden, oder auch einzelne Plätze in einem GemeinschafsBiotop, ohne Einfluss auf die anderen Plätze, erworben werden.

Der Baum in all seiner Symbolik hat auch im Christentum seit jeher seinen festen Platz. Er steht für die Auferstehung. Das Kreuz, aus dem die Hoffnung auf neues Leben erwächst, wird oftmals als Baum dargestellt. Im Gleichnis vom Senfkorn wird beschrieben, wie aus einem kleinen Samen ein Baum erwächst: ein Bild für die ermutigende Gottesherrschaft und ein Zeichen der Hoffnung.

 

Einverstanden!

Wir sind ständig bestrebt unsere Webseiten zu verbessern und verwenden auf unseren Webseiten Cookies.
Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung.