Tree of Life

Baumbestattung der anderen Art

Bei der Tree of Life - Baumbestattung wird die Asche in ein Erd-Substratgemisch gemengt. Hier wird der Baum hineingepflanzt. Nach der Phase der „Durchwurzelung“ (sechs bis neun Monate) wird er an die Angehörigen ausgehändigt und kann dann an einem beliebigen Ort gepflanzt werden. Ein Zertifikat bescheinigt die Beisetzung und ermöglicht so den Reimport nach Deutschland.

Einverstanden!

Wir sind ständig bestrebt unsere Webseiten zu verbessern und verwenden auf unseren Webseiten Cookies.
Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung.