Tree of Life

Baumbestattung der anderen Art

Bei der Tree of Life - Baumbestattung wird die Asche in ein Erd-Substratgemisch gemengt. Hier wird der Baum hineingepflanzt. Nach der Phase der „Durchwurzelung“ (sechs bis neun Monate) wird er an die Angehörigen ausgehändigt und kann dann an einem beliebigen Ort gepflanzt werden. Ein Zertifikat bescheinigt die Beisetzung und ermöglicht so den Reimport nach Deutschland.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.